Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand als Antwort auf das regnerische Wetter der Freizeitaktivitäten, die der Elite vorbehalten waren. Outfits für nebliges und kaltes Wetter, die sich an der Reit- und Jagdmode orientierten, wurden gleichzeitig zur schicken Alltagskleidung für Aristokraten, die an elitären Unterhaltungen teilnahmen. Diese Mode sollte funktional und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Zeitgenössische Vertreter des englischen Stils sind vor allem britische Aristokraten. Dennoch schätzen Herren auf der ganzen Welt seine konservativen, traditionellen Lösungen. Die heutige Mode für den englischen Stil ist vor allem auf die Rückkehr von Karos aller Art zurückzuführen. Lassen Sie uns herausfinden, was die aktuelle englische Inspiration ist und welche Styles jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für herbstliche Looks, auch wenn er in hellen Frühjahr-Sommer-Outfits immer gewagter wird. Seine charakteristischen Farben sind Braun- und Beigetöne, Khaki und Olivgrün. Typisch für den englischen Stil sind Tweed und Wollstoffe. Zu den charakteristischen Mustern gehören schottische Karos, Shetland-Muster, Rauten, Fischgräten und Karos. Chino-Hosen, hochgekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren die Alltagskleidung. Mehrschichtige Kleidung wird bevorzugt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Der Hals ist mit dekorativen, warmen Schals geschmückt. Den Abschluss des englischen Stils bilden ein Bowler-Hut und stilvolle Handschuhe mit Cut-Outs. Trotz der vielen Schichten und Accessoires ist die Kleidung im englischen Stil nicht zu aufdringlich.Lavard Shop

Mäntel sind besonders im britischen Stil beliebt. Klassische Mäntel, wie der Diplomaten-, der Ulster- oder der Zweireiher-Mantel, sind britischen Ursprungs. Eine tolle Lösung für weniger offizielle Outfits sind Mäntel in einer eingenähten Tasche, die bei der mobilen Arbeit eine Kombination aus Praktikabilität und klassischem Schnitt darstellen.
Auch die elegante Herrenmode profitiert vom englischen Stil. Britische Kleidung soll sich durch außergewöhnliche Schneiderkunst auszeichnen. Am beliebtesten sind zweireihige Anzüge in gestreiften Brauntönen. Beliebt sind auch Club Suits, also abgestimmte Anzüge, wobei die stärksten Einflüsse bei Business Casual und Smart Casual zu sehen sind.
Männer, die vom englischen Stil inspiriert sind, können aus dem umfangreichen Lavard Angebot viele Outfits kreieren. Diese Marke wird gemeinhin mit hochwertigen Herrenmänteln aus Wolle in Verbindung gebracht. In den Geschäften des Unternehmens können Sie zeitlose Modelle von Mänteln finden. In den klassischen Farben Grau, Graphit und Marineblau gehalten und aus warmer und hochwertiger Wolle genäht, werden sie sowohl elegante Männer ansprechen, als auch solche, die nach funktionellen Lösungen suchen. Für Männer, die bei offiziellen Anlässen schick aussehen wollen, bieten sich Zweireiher in gestreiften oder dezent karierten Anzügen an, die kombiniert mit Oxfords ein stilvolles formelles Outfit ergeben. Viele Kunden, die auf der Suche nach Accessoires sind, werden sich sicherlich für das Angebot von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweedmanschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Finden Sie heraus, wie Lavard Ihre Garderobe verändern kann und profitieren Sie von attraktiven Angeboten im Online-Shop!